Mastersdamen wieder erfolgreich bei BaWü Masters Lange Strecken

Am 23./24. Januar fanden in Freiburg (Breisgau) die Baden-Württembergischen Mastersmeisterschaften “Lange Strecken” auf der langen Bahn statt. Mit von der Partie waren Imma Gier (Ak 65) und Eveline Franke (Ak 45). Nach langer Anreise wartete auf die beiden Mastersdamen eine wahre Mammutveranstaltung, die sich am Samstag bis weit in den Abend zog. Zum Glück starte die Veranstaltung gleich mit den 800m Freistil, die Imma Gier, trotz beginnender Erkältung, souverän in der Zeit von 13:24,60 in ihrer Altersklasse gewann und somit wieder einmal Badenwürttembergische Meisterin der Masters wurde! Nach langer, verletztungsbedingter Wettkampfpause erschwamm sich Eveline Franke, in deren Altersklasse die meisten Teilnehmerinnen gemeldet waren, in der Zeit von 12:35.16 den dritten Platz. Beide Teilnehmerinnen waren zufrieden, zumal sie doch nur mit der halben Kraft antreten konnten, aber das harte Training und die lange Anreise hatte sich gelohnt. Es wird jetzt mit dem Training intensiv weitergehen, mit der Zielvorgabe der Deutschen Mastersmeisterschaften Lange Strecken im April 2015.