ACHTUNG!!! Derzeitig gilt die Alarmstufe II ! Die Teilnahme am Training/Kurs ist ab 04.12.2021 nur noch mit einem 2G+ Nachweis gestattet (Ausnahmen siehe Hygieneregeln auf der Homepage). Für Schülerinnen und Schüler gelten weiterhin die Schulbescheinigungen. Bitte informiert euch vor dem Training über die Hygieneregeln!!!

NEWS

  • Medaillenregen in Stuttgart zum Jahresende
    Am Wochenende starteten die Wasserfreunde erfolgreich bei der SwimBase Trophy, die in der Traglufthalle des Inselbads Untertürkheim in Stuttgart stattfand. Dieser Wettkampf bescherte den Wasserfreunden einen wahren Medaillenregen. Die Schwimmer*innen die, über das Jahr verteilt, stets regelmäßig am Training teilnahmen, verbesserten sich deutlich. So war dieser Wettkampf ein erfolgreicher Jahresabschluss an dem auch einige persönliche Bestzeiten als Vorab-Weihnachtsgeschenk erreicht wurden. Insgesamt gingen 77 Medaillen an die Wasserfreunde. Gleich 6-mal gewannen Mühlacker Schwimmer*innen im Finale. So gewann Mara Budimlic (2006) Silber in 50m Rücken und Bronze in 100m Rücken, Lennox Hansel (2009) Silber in 50m Rücken, Florian Kreisl (2009) Silber in … Weiterlesen
  • Wasserfreunde erfolgreich bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und den 54. Internationalen Schwimmsport-Tagen
    Trotz des schwierigen sportlichen Jahres hatten sich insgesamt 13 Schwimmer*innen der Wasserfreunde Mühlacker für die diesjährigen Baden-Württembergischen Meisterschaften qualifiziert. Diese fanden am 11./12. Dezember in Heidelberg unter Ausschluss von Besuchern und mit einem strengen 2G+ Reglement statt. Gleich vier Mal ging der Titel „Baden-Württembergischer Jahrgangsmeister“ nach Mühlacker. So gewann Freya Schwarz (2012) in 50m und 200m Rücken; Erik Reimer (2008) erkämpfte sich den Titel in 50m Brust und Laura Heeb (2001) überzeugte in 100m Freistil. Aber auch die restlichen Schwimmer*innen zeigten eine beachtliche Leistung in Heidelberg. Insgesamt 6 Silbermedaillen gingen an die Wasserfreunde: Freya Schwarz (2012): 50m Freistil, 100m Rücken, … Weiterlesen
  • Ein erfolgreiches Herbstmeeting 2021
    Mit 35 Athleten waren die Wasserfreunde Mühlacker am 20./21.11.2021 an ihrem eigenen 4. Internationalen Herbstmeeting in Mühlacker angetreten. Mithilfe eines strengen 2G Hygienekonzeptes war es möglich den Wettkampf durchzuführen und 483 Sportlern ein fulminantes und sicheres Wettkampfwochenende zu ermöglichen. Auch Sportler aus Mühlacker konnten sich viele vordere Plätze sichern. Insgesamt 24 Gold-, 27 Silber- und 21 Bronzemedaillen gingen an die Wasserfreunde Mühlacker. Zusätzlich gab es noch 1-mal Silber und 1-mal Bronze für die Mixed-Staffeln. Besonders viele Medaillen gingen an die jüngeren Schwimmer (Jg. 2011-2013) aus Mühlacker. So konnte sich beispielsweise Freya Schwarz (2012) gleich 6-mal Gold im Einzel und 1-mal … Weiterlesen
  • Trainingsbetrieb in der “Warnstufe”
    Ab Mittwoch 3.11.2021 wurde die Warnstufe in Baden-Württemberg ausgerufen, damit sind folgende Änderungen im Hinblick auf den Trainingsbetrieb verbunden: Eine Teilnahme am Training ist nur nach einem 3G-Nachweis möglich. Nicht geimpfte oder genesene Teilnehmer bzw. Trainer müssen einen negativen PCR-Test vorlegen. Schülerinnen und Schüler sind von dieser Regel ausgeschlossen und es gelten weiterhin die Regel mit der Schultestung. Es gibt keine Beschränkungen bei den Teilnehmerzahlen.
  • Informationen zum Trainingsstart
    Kommende Woche wird das Hallenbad Mühlacker wieder für den Trainingsbetrieb öffnen und wir werden wieder einen regelmäßigen Kurs-/Trainingsbetrieb anbieten. Die Aktuellen Hygieneregeln wurden an die aktuelle Verordnung angepasst und ihr findet sie auf der rechten Seite. Bitte beachtet, dass wir keine Corona-Tests mehr vor Ort im Hallenbad anbieten werden. Da die Schülerinnen und Schüler regelmäßig in der Schule getestet werden, werden wir diese Nachweise für die Trainingsteilnahme akzeptieren. Wir werden wie folgt mit dem Training beginnen: Leistungsgruppen ab 13.09.2021 Schwimmkurse ab 20.09.2021 Breitensportgruppen ab 27.09.2021 Wir möchten durch die Staffelung einfach schauen, dass alles funktioniert und wir unser Konzept gezielt … Weiterlesen
  • 11. Int. Sendercup
    Am 24./25. Juli 2021 findet der diesjährige Sendercup im Freibad Mühlacker statt. Alle wuchtigen Informationen (Ausschreibung, Hygienekonzept usw.) findet ihr auf der Veranstaltungsseite. Zusätzlich zum Schwimmerbecken im Freibad Mühlacker werden wir das Schwimmerbecken, die Umkleiden sowie Sanitärräumlichkeiten im Hallenbad nutzen.
  • Abgabe eines negativen Corona-Tests
    Regeln für den Trainingsbetrieb Wir bitten darum weiterhin einen negativen Corona-Test für die Teilnahme am Trainingsbetrieb abzugeben, wir werden in den kommenden Tagen intern beraten, wie wir mit den neuen Regeln verfahren. Wir akzeptieren die 60 h Bescheinigungen der Schule. Regeln für den Kursbetrieb In Absprache mit den Übungsleitern haben wir uns entschlossen die Testpflicht bis zu den Sommerferien für die Anfängerschwimmkurse beizubehalten. In einem Schwimmkurs kann der Abstand zwischen Übungsleitern und den Kindern nicht immer eingehalten werden und zur Sicherheit der Kursteilnehmer sowie Übungsleiter werden wir von allen Beteiligten ein negativen Corona-Schnelltest verlangen. Gerne könnt ihr weiterhin direkt bei … Weiterlesen
  • Start Trainingsbetrieb
    Nach der aktuellen Corona-Verordnung ist der Trainingsbetrieb für den Breitensport ab der zweiten Öffnungsstufe wieder möglich. Wir sind gerade dabei den Trainingsstart für die Fortgeschrittenen-, Jugend- und Fördergruppen zu organisieren und werden uns per E-Mail mit dem Termin für den Trainingsstart melden. Der Restart für die Anfängerschwimmkurse konnten wir als ersten Schritt verwirklichen und die weiteren Kurse Seehund, Seestern usw. ist in Planung.
  • Terminänderung Int. Sendercup
    Wir hatten in den letzten Tagen sehr intensive Gespräche im Vorstand, mit unseren Trainern und mit der Stadt Mühlacker. Als wir uns im Frühjahr dazu entschieden haben den Sendercup durchzuziehen, war die Hoffnung noch groß, dass spätestens Anfang Mai wieder ein normaler geregelter Trainingsbetrieb für alle Wettkampfschwimmer möglich ist. Leider ist eine Pandemie unberechenbar und ein Großteil sitzt leider immer noch auf dem Trockenen. Unser aller Intension ist es ein Wettkampf für die Mehrzahl aller Wettkampfschwimmer auszurichten und zu veranstalten. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden den Wettkampf zu verlegen und als Veranstaltung am Wochenende 24./25. Juli 2021 … Weiterlesen