druckkopf
Trainingsgruppen

Nach erfolgreichen Abschluss eines Seehundkurses bei den Wasserfreunden Mühlacker 1920 e.V. haben die Kinder die Möglichkeit im Vereinstrainingsbetrieb weiterzuschwimmen und ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern. Dabei erfolgt eine Einteilung in eine Leistungssport- und eine Breitensportschiene, je nach Motivation, Leistung und Talent der Kinder.

 

Über die Gruppeneinteilung und den Gruppenwechsel entscheiden die Übungsleiter/innen der betreffenden Gruppen. Die Übungsleiter entscheiden, ob der/die Schwimmer/in genügend schwimmerische Fertigkeiten besitzt, um in die nächste Gruppe zu wechseln.

Fortgeschrittene-Gruppen

In dieser Gruppe werden die Grundfertigkeiten des Schwimmens weiter ausgebaut und verbessert. Ein wichtiges Ziel der Gruppe ist das Erlernen des Kraulschwimmens und die Verbesserung der anderen bereits erlernten Schwimmlagen.

Fortgeschrittene 1 Montag 17:00 – 18:00 Uhr Bahn 1
Fortgeschrittene 2 Montag 17:00 – 18:00 Uhr Bahn 2
Fortgeschrittene 3 Montag 17:00 – 18:00 Uhr Bahn 3
Fortgeschrittene 4 Montag 17:00 – 18:00 Uhr Bahn 4

Fördergruppe

Diese Gruppe ist der erste Schritt zum Leistungssport, Ziele der Gruppe sind die Verbesserung der bereits erlernten Schwimmlagen und die Anfänge des Delfinschwimmens werden hier gelernt. Die Schwimmer der Fördergruppe haben bereits 2 mal pro Woche Training.

Fördergruppe Montag & Samstag 17:00 – 18:00 Uhr Bahn 6

Jugendgruppen

Die Jugendgruppen sind die Alternativen zum Leistungssport Bereich bei den Wasserfreunden Mühlacker. Dabei steht nicht das Erbringen von Leistungen im Vordergrund, sondern die Freude am Schwimmsport. Weiterhin werden die Schwimmlagen verbessert und optimiert. Auch die Anfänge des Delfinschwimmens können in diesen Gruppen gelegt werden.

Jugendgruppe 1 Montag 18:00 – 19:00 Uhr Bahn 3 + 4
Jugendgruppe 2 Montag 19:00 – 19:50 Uhr Bahn 1 +2
Jugendgruppe 3 Samstag 17:00 – 18:00 Uhr Bahn 4 + 5