Langstrecken-Meeting 2021

Aufgrund der Verschiebung des Sendercups in den Juli 2021 und der Verkürzung auf zwei Wettkampftage können wir leider die Langen Strecken (400 Lage, 800 Freistil und 1500 m Freistil) nicht mehr anbieten.

Aus diesem Grunde haben wir beschlossen Ende Juni eine extra Veranstaltung für genau diese Strecken im Hallenbad Mühlacker unter Corona-Bedinungen anzubieten.

Die Teilnahme erfolgt nur durch die Abgabe eines negativen Corona-Tests bzw. dem Nachweis einer vollständigen Impfung bzw. Genesung. Bitte beachtet die hier veröffentlichten Hygieneregeln für das Hallenbad Mühlacker.

DE Hygieneregeln (Corona bedingte Änderungen vorbehalten)
En Hygiene rules for competitions (changes possible)

Für die Teilnahme am Wettkampf muss ein tagesaktueller negativer Corona-Schnelltest abgegeben werden (nicht älter als 24 h). Sollten Schüler/innen eine Bescheinigung der Schule  über einen negativen Corona-Test vorlegen besitzt der eine Gültigkeit von 60 h.

Der Test kann unter folgenden Möglichkeiten abgegeben werden:

  1. Ein von den Wasserfreunden bereitgestellter nasaler Corona-Schnelltest wird von einem selbst oder ggf. einem Elternteil unter Aufsicht einer ausgebildeten Person der Wasserfreunde vor Ort an der WFM Teststation am Hallenbad durchgeführt (ca. 20-30 min vor Training möglich).
    Die Beschaffungskosten für den von den WFM bereitgestellten Corona-Schnelltest werden den Schwimmern vorerst in Rechnung gestellt. Diese liegen derzeitig bei ca. 3,00 €. Wenn gewünscht wird eine Bescheinigung über das Testergebnis ausgestellt.
  2. Man kann einen eigenen Schnelltest von Zuhause mitbringen und dieser wird von einem selbst oder ggf. einem Elternteil unter Aufsicht einer ausgebildeten Person der Wasserfreunde vor Ort an der WFM Teststation am Hallenbad durchgeführt.
  3. Es kann auch eine offizielle Bescheinigung über einen negativen Corona-Test abgegeben werden, die durch eine zertifizierte Teststelle oder Testperson abgenommen wurde. Dies können Apotheken, private Anbieter oder gegeben falls auch Schulen sowie Kindergärten sein.
  4. Durch den Nachweis einer Corona-Infektion (nicht älter als 6 Monate) oder durch den Nachweis eines vollständigen Impfschutzes entfällt die Abgabe des Corona-Schnelltests..

Am Wettkampftag erfolgt am Eingang des Hallenbades die Akkreditierung der Schwimmerinnen, Schwimmer und Trainer. Das entsprechend angegebene Zeitfenster je Verein ist einzuhalten. Dabei wird ein Teilnehmerausweis mit einem QR-Code zur Registrierung beim Eintritt ins Hallenbad ausgegeben. Im Vorfeld ist eine Liste zur Kontaktverfolgung bei der Meldeanschrift abzugeben. Der Versand der obligatorischen Listenvorlage erfolgt spätestens mit Versand des Meldeergebnisses.