Kinder-Schwimmschule (Corona-Sommer 2021)

Wir freuen uns, dass die letzte Aktualisierung der Coronaverordnung Anfängerschwimmkurse ermöglicht und wir so einen ersten Schritt aus der Corona-Pause machen können. Im ersten Schritt werden wir einen Anfängerschwimmkurs als Intensivkurs anbieten.

Nach den Pfingstferien werden die Kinder ihren Schwimmkurs fortführen können, die im November aufgrund des Lockdowns nicht mehr schwimmen durften.

Sommer-Anfängerschwimmkurs 2021

Aufgrund des kurzen verbleibenden Zeitfensters bis zu den Sommerferien können wir Kindern ab einem Alter von 5,5 Jahren einen Sommerkurs für Anfänger ab dem 24. Mai 2021 bis zur Schließung des Hallenbades Ende Juli 2021 anbieten. Die Kursgebühr beträgt 90,- EUR. Die Teilnahme ist ohne Vereinsmitgliedschaft möglich.

Der Anfängerschwimmkurs (Sommerkurs) 2021 findet unter den aktuellen Corona-Bedingungen und strikten Hygienerichtlinien statt. Es ist ein Intensivschwimmkurs mit ca. 5 Teilnehmern pro Kurs. Bitte druckt die letzte Seite der Hygieneregel aus und bringt diese am ersten Kurstag mit.

Fortsetzung Seepferdchenkurse vom November 2020

Die genaue Planung für die Fortführung der im November 2020 unterbrochenen Seepferdchenkurs (Anfängerschwimmkurse) läuft derzeitig noch und in Kürze folgen weitere Details und die Information erfolgt per E-Mail.

Wir planen mit der Fortsetzung der fehlenden Stunden nach den Pfingstferien 2021.

Die Fortsetzungskurse werden unter den aktuellen Corona-Bedingungen und strikten Hygienerichtlinien stattfinden. Bitte druckt die letzte Seite der Hygieneregel aus und bringt diese am ersten Kurstag mit.

FAQ zu den Schwimmkursen in der Corona-Pandemie

Die Kurse finden montags, dienstags, mittwochs oder freitags im Hallenbad Mühlacker statt. Die Zeiten entnehmen Sie bitte dem Buchungssystem. Der Start der Kurse liegt in den Pfingstferien und die Kurse finden auch an den Feiertagen statt. Ein Kursangebot zu den bisherigen Zeiten ist aufgrund der Coronaeinschränkungen leider nicht möglich.

Die Kinder sollten keine Angst vor dem Medium Wasser haben. Wasser ins Gesicht bekommen und mit dem Gesicht untertauchen, sollten kein Problem sein.

Der Kurs findet auf Basis der Corona-Hygieneregeln der Wasserfreunde Mühlacker 1920 e.V. statt. Vor jeder Kurseinheit müssen die Kinder (und Übungsleiter) einen negativen Corona-Test vorlegen. Der Test kann durch eine offizielle Stelle erfolgen oder durch die Eltern vor Kursbeginn am Hallenbad im Beisein einer Aufsicht der Wasserfreunde durchgeführt werden. Die kompletten Hygieneregeln finden Sie hier.

Als Ziel des Schwimmkurses sollten sich die Kinder sicher im schultertiefen Wasser bewegen und je nach Können sowie Fortschritt sicher bis zu 25 m im tiefen Wasser schwimmen können.

Im Kurs erleben die Kinder die besonderen physikalischen Eigenschaften des Wassers durch verschiedene Spiel- und Experimentierformen (Wassergewöhnung). Zusätzlich erlernen die Kinder im Kurs die Fortbewegung im Wasser, die Orientierung sowie das sichere Tauchen im Wasser.

Kursanmeldung Anfängerkurse (Sommerkurse) 2021:

Die Kursanmeldung ist ab Dienstag 18.05.2021, 18:00 Uhr für Kinder mit ursprünglicher Anmeldung für die Schwimmkurse 2020/21 freigeschaltet. Diese haben eine entsprechende Mail erhalten.

Ab Donnerstag 20.05.2021, 18:00 Uhr ist die Anmeldung offen für alle Interessenten (inkl. Warteliste).

Fortsetzung der im November 2020 unterbrochenen Kurse:

Die Kurszeiten werden gerade erarbeitet. Die Infos zur Anmeldung folgen per Mail.

Für die Teilnahme am Kurs muss ein tagesaktueller  negativer Corona-Schnelltest abgegeben werden (nicht älter als 24 h).

Der Test kann unter folgenden Möglichkeiten abgegeben werden:

  1. Ein von den Wasserfreunden bereitgestellter nasaler Corona-Schnelltest wird von einem Elternteil unter Aufsicht einer ausgebildeten Person der Wasserfreunde vor Ort am Hallenbad beim Kursteilnehmer durchgeführt.
  2. Man kann einen eigenen Schnelltest von Zuhause mitbringen und dieser wird von einem Elternteil unter Aufsicht einer ausgebildeten Person der Wasserfreunde vor Ort am Hallenbad beim Kursteilnehmer durchgeführt.
  3. Es kann auch eine offizielle Bescheinigung über einen negativen Corona-Test abgegeben werden, die durch eine zertifizierte Teststelle oder Testperson abgenommen wurde. Dies können Apotheken, private Anbieter oder gegeben falls auch Schulen sowie Kindergärten sein.

Die Abgabe eines negativen Corona-Schnelltests ist auch bei Genesenen und vollständig Geimpften erforderlich.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den Vorgaben durch die Corona-Verordnungen dürfen wir die Kurse nur unter Ausschluss von Zuschauern durchführen.

Aus diesen Grunde dürfen Eltern leider nicht in die Umkleide und Schwimmhalle. Die Kinder werden am Eingang an die Kursleiter/in abgegeben und müssen sich selbständig umziehen. Nach dem Kurs müssen sich die Kinder selbständig nach dem Duschen wieder anziehen und werden als geschlossene Gruppe wieder an die Eltern übergeben.

Die Kinder müssen sich selbständig vor und nach dem Kurs umziehen. Die Übungsleiter/innen überwachen dieses, dürfen aber aufgrund des Mindestabstand nur im Notfall eingreifen.

Unter dem Vordach des Hallenbades, der Eingangshalle und im Umkleidebereich muss ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz getragen werden. In den Duschen und im Beckenbereich muss keiner getragen werden.

Wenn die Übungsleiter direkten Kontakt mit den Kindern haben, dann sollten sie eine FFP2-Maske tragen.

FAQ zur Kursanmeldung

Bitte registrieren Sie sich mit den Daten Ihrer Tochter bzw. Ihres Sohnes (Name und Geburtsdatum). Sollten Sie mehrere Kinder anmelden wollen, so verwenden Sie bitte für jedes Kind eine eigene Registrierung. Bitte nutzen Sie nicht ihre Daten als Eltern.

Haben Sie sich vor der Anmeldung bereits einmalig registriert und Ihren persönlichen Benutzernamen und Passwort per E-Mail erhalten? Falls nicht registrieren Sie sich bitte. Sie finden in der Kursverwaltung oben rechts den Button „Registrieren“. Bitte nutzen Sie für die Registrierung Namen und Geburtsdatum des Teilnehmers, d.h. wenn Sie zum Beispiel einen Schwimmkurs für Ihr Kind buchen, bitte dessen Daten verwenden (Name + Geburtsdatum).

Der von Ihnen gewählte Kurs enthält eine Altersbeschränkung. Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich für die Anmeldung mit den Daten des Teilnehmers registriert und angemeldet haben. Sollten Sie nicht in das Altersprofil des Kurses passen, wählen Sie bitte einen anderen Kurs.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle auf. Geschäftszeiten und Kontakt finden Sie hier.

Wenn Sie ihren Benutzernamen noch wissen, können Sie die „Passwort vergessen“-Funktion der Kursverwaltung nutzen und erhalten per Mail ein neues Passwort. Sollten Sie ebenfalls Ihren Benutzernamen nicht mehr wissen, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (info[at]wasserfreunde-muehlacker.de).

Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle auf. Geschäftszeiten und Kontakt finden Sie hier.

Für alle weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Geschäftsstelle auf. Geschäftszeiten und Kontakt finden Sie hier.