Nachwuchsschwimmerinnen der Wasserfreunde Mühlacker erfolgreich

Die Nachwuchsschwimmerinnen der Wasserfreunde Mühlacker waren am vergangenen Wochenende  gleich an zwei Orten am Start.
Mehrere Medaillen heimsten die Nachwuchsschwimmerinnen der Mühlacker D-Jugend (1998/1999) beim  35. landesoffenen Jugendschwimmfest in Vaihingen/Enz ein.
Dort siegte Vanessa Carmosin über 100 Meter Rücken im Jahrgang 1998. Über 100 Meter Brust gewann sie den dritten Platz.

WeiterlesenNachwuchsschwimmerinnen der Wasserfreunde Mühlacker erfolgreich

Mühlacker Nachwuchsschwimmerinnen erfolgreich

Beim 35. Otto- Fahr-Gedächtnisschwimmenin Sindelfingen gewannen die Schwimmer der Wasserfreunde Mühlacker insgesamt zehn Medaillen.
Erfolgreichste Schwimmerin aus Mühlacker war Jule Janson. Sie siegte im Jahrgang 1999 über 100 Meter Rücken und durfte als Dritte über 100 Meter Freistil gleich ein zweites Mal aufs Treppchen steigen. Ihre Schwester Lara Janson holte über 50 Meter Brust eine weitere Goldmedaille. Ebenfalls als Erste schlug Christin Messer über 100 Meter Freistil im Jahrgang 1993 an.

WeiterlesenMühlacker Nachwuchsschwimmerinnen erfolgreich

3. Platz für Philipp Eggerer

Bei den Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Schwäbisch Gmünd mussten sich die Wasserfreunde Mühlacker gegen starke Konkurrenz behaupten.
Umso erfreulicher war, dass es Philipp Eggerer sogar aufs Treppchen schaffte: Mit einer Superzeit von 1:12,21 Minuten gewann der Vierzehnjährige über 100 Meter Brust den dritten Platz in der Jugend B. Über 50 Meter Brust verfehlte er knapp eine Medaille und musste sich mit dem undankbaren vierten Platz begnügen. Dass er in der Brustlage auch über 200 Meter Strecken gute Zeiten schwimmen kann, bewies er eindrucksvoll. So erschwamm er sich mit einer Zeit von 2:40,38 Minuten den fünften Platz.
Alexander Stein konnte sich seit dem letzten Wettkampf vor zwei Wochen über 100 Meter Freistil nochmals deutlich steigern. Er kam mit 0:57,49 Minuten als Vierter in seinem Jahrgang ins Ziel.
Sein Jahrgangskollege André Kasper wurde über 50 Meter Brust Sechster.
Als jüngster Mühlacker Teilnehmer war Alexander Bouhlel am Start. Der Zwölfjährige knackte über 200 Meter Brust die 3-Minutengrenze. Die Stoppuhr blieb bei 2:59.81 Minuten stehen.
Spannung lag in der Luft als die 4×50 Meter Lagenstaffel in der offenen Klasse an den Start ging. Würden die Senderstädter unter 2 Minuten schwimmen? In der Besetzung Maximillian Haase, Philipp Eggerer, Christian Wenzel und Alexander Stein schlug die Staffel dann schon nach 1:57,74 Minuten an.
Kommentar der Trainerin Franziska Ott: Ich bin mit den Leistungen vom vergangenen Wochenende sehr zufrieden.