druckkopf

WFM mit 3 Schwimmern bei DJM in Berlin

Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin vom 21.- 25.06.2016 waren von den Wasserfreunden Mühlacker Alexander Meng (Jg.2003) im Mehrkampf Freistil und Daniel Bouhlel (1998) über 50m, 100m und 200m Rücken sowie Lea Engelsberger (1999) über 50m Schmetterling am Start.

Der Schwimm-Mehrkampf männlich Freistil besteht aus folgenden Einzelstrecken/Lagen:
• 400m Freistil / 50m Kraul-Beine / 100m Freistil / 200m Freistil / 200m Lagen.
Wie im Jahr zuvor zog sich der Wettbewerb über vier Tage hinweg, was immer wieder eine neue Konzentration für Alexander Meng mit sich brachte. Hut ab schon für diese mentale Leistung. Er konnte in allen fünf Strecken Bestzeiten schwimmen und verbesserte seine 100m Freistilzeit von 1:01,45 min auf 1:00,18 min und seine 400m Freistilzeit von 4:37,73 min auf 4:30,66 min gewaltig und erreichte einen souveränen 8. Platz.
Daniel Bouhlel startete dreimal in seiner Paradedisziplin Rücken.
Über 100m Rücken steigerte er seine Bestzeit von 1:01,57 min auf 1:00,74 min und erreichte einen tollen 14. Platz.
Über 50m Rücken blieb er im Vorlauf mit 0:28,28 min nur 17 Hundertstel über seiner Bestzeit und erreichte den 10. Platz, was für das 50m Rücken Jahrgangsfinale reichte. Dort konnte er mit neuer persönlicher Bestzeit von 0:27,92 min auf den 9. Platz schwimmen. Gratulation für diese starke Leistung. Über 200m Rücken unterbot er seine Bestmarke von 2:18,87 um 4,31 Sekunden auf 2:14,56 min und erreichte ebenfalls einen tollen 14. Platz.

Lea Engelsberger hatte sich für die 50m Schmetterling qualifiziert und schwamm mit 0:29,64 min ihre diesjährige Bestmarke in Berlin und erreichte damit Platz 20.