druckkopf

Wasserfreunde bei JMM auf dem Podest – Mädchen Jg. 2001-2004 erreichen Platz 3 bei Bezirksentscheid

IMG_5542Am Sonntag 26.01.2014 fanden im Hallenbad in Mühlacker die Jugendmannschafts-meisterschaften des Bezirks Mittlerer Neckar 2014 für die Jahrgänge 2001 bis 2004 statt. Ausrichter waren die Wasserfreunde Mühlacker, welche auch zusammen mit Ludwigsburg unter der SG Neckar-Enz angetreten sind. Am Start waren 7 Vereine, die je eine weibliche und männliche Jugendmannschaft stellten.
Bei der männlichen Jugend erreichte die Mannschaft des VfL Sindelfingen in der Endabrechnung mit 6105 Punkten Platz 1, knapp gefolgt von der SSG Filder-Neckar-Teck mit 5980 Punkten auf Platz 2 und der SV Region Stuttgart mit 5297 Punkten auf Platz 3. Die SG Neckar/Enz mit den Wasserfreunde-Schwimmern Alexander Meng (2003), Patrik koptik (2001) und Constantin Schütz (2001) erreichte mit 4812 Punkten Platz 5 und qualifizierte sich für das JMM-Landesfinale am 2.02.2014 in Stuttgart Bad Cannstatt, wo die 12 besten Mannschaften aus dem Verband an den Start gehen dürfen.
Bei der weiblichen Jugend waren auch die Schwimmerinnen des VfL Sindelfingen das Maß der Dinge und gewannen souverän mit 10737 Punkten. Auf Platz 2 folgte nach hartem Kampf die SSG Heilbronn mit 7135 Punkten vor der SG Neckar/Enz mit 6926 Punkten auf Platz 3. Somit konnten die Wasserfreunde Mühlacker– Schwimmerinnen Laura Heeb und Lea Klink (beide 2001) bei der Siegerehrung ihre Bronzemedaille in Empfang nehmen. (siehe Bild Platz 3 links hinten und vorne). Auch die Mädchenmannschaft qualifizierte sich für das Landesfinale am kommenden Wochenende in Stuttgart.
Der Wettkampf ging wieder einmal reibungslos über die Bühne, wofür den Verantwortlichen der Wasserfreunde Mühlacker und ihren Helfern ein gebührender Dank gilt. Der Dank geht auch an die Kuchenbäcker/-innen und Waffelteigmacher, sowie die Jugendschwimmer-innen, die für den Waffelverkauf und die Versorgung der Kampfrichter zuständig waren oder bei der Organisation des Wettbewerbes tatkräftig mitgeholfen haben. Danke.