druckkopf

88 Edelmetalle bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Mittlerer Neckar 2019

Ausrichter der diesjährigen Bezirksmeisterschaften waren die Wasserfreunde Mühlacker. Insgesamt haben 21 Vereine teilgenommen. Die Wasserfreunde nahmen mit 34 Schwimmer/innen teil, und gingen 212 Mal an den Start. Insgesamt holten unsere Schwimmer/innen 88 Titel, davon 26 x Gold, 32x Silber und 30x Bronze.


Das Nachwuchsteam um Trainerin Leonie Jaeckle zeigte sich hochmotiviert und erfolgreich. Goldmarie Hannah Putz (Jahrgang 2008) freute sich über 3x Gold (50m Rücken, 200m Rücken und 50m Rückenbeine), 3x Silber (100m Rücken, 100m Schmetterling, 400m Freistil), und 2x Bronze (200m Lagen, 100m Freistil). Auch Dauerkandidatin auf dem Podest von Jahrgang 2008 war Jennifer Kientsch. Sie holte insgesamt 2x Gold (50m Schmetterling, 400m Freistil), 3x Silber (200m Freistil, 200m Lagen, 100m Freistil) und 2x Bronze (100m Schmetterling, 50m Freistil). Ebenso auf Jagd nach Edelmetall war Leni Kreutel (Jahrgang 2011). Sie holte 1x Gold (50m Brust), 1x Silber (50m Rücken) und 2x Bronze (50m Freistil, 100m Freistil). Jennifer Kühn holte sich 3 Silbermedaillen (200m und 100m Freistil, 50m Schmetterling). Die 7-jährige Lea März schwamm sich 3x auf das Podest ( Silber in 50m Brust und 100m Freistil, Bronze in 50m Rücken). Die ebenfalls erst 7-jährige Livia Teifke holte sich zwei Edelmetalle in 50m Freistil (Silber) und in 50m Brust (Bronze). Celine Schöck (Jahrgang 2006) kam in 200m Schmetterling auf den 2.Platz.
Auch der männliche Nachwuchs war auf dem Podest vertreten. Lennox Hansel (Jahrgang 2009) holte 2x Silber (50m Schmetterling, 200m Freistil) und 2x Bronze (100m Rücken, 200m Lagen). Moritz Trockel (Jahrgang 2008) gewann 4x Bronze (100m Rücken, 400m,200m und 100m Freistil). Stefan Bubb (Jahrgang 2008) freute sich über insgesamt 2 Edelmetalle, Till Hofmann (Jahrgang 2009) über ein Edelmetall. Michael Reister (Jahrgang 2008) schwamm sich in 200m Brust auf den ersten Platz.
Bei den Mehrkämpfen holte sich der Nachwuchs insgesamt neun Medaillen. Bezirksmeister/innen waren Hannah Putz, Jennifer Kientsch und Lennox Hofmann. Michael Reister, Moritz Trockel, Stefan Bubb und Till Hofmann holten sich jeweils Plätze zwei und drei.
Das Topteam um Trainer Christian Wenzel kam insgesamt auf 51 Medaillenplätze. Gold ging an Maja Falkiewicz ( 5x), Laura Franziska Heeb (1x), Alexander Meng (5x), Franziska Meng (4x), Mike Linck (3x) und Marie Bogner(1x). Silber holten sich Jennifer Kühn, Laura Franziska Heeb, Maja Falkiewicz, Alexander Meng, Marie Bogner, Franziska Meng, Martin Mercier und Neuzugang Mara Budimlic (Jahrgang 2006). Bronze wurde an Maja Falkiewicz, Marie Bogner, Laura Franziska Heeb, Julius Schrickel, Alexander Meng und 3x jeweils an Mara Budimlic und Mike Linck vergeben. Die Damen-Staffel mit Meng, Budimlic, Heeb und Falkiewicz in 50m Freistil holte sich Gold, die Männer-Staffel mit Linck, Mercier, Mannhardt und Meng kamen mit 50m Freistil auf den dritten Platz.
Natürlich waren auch alle anderen Schwimmerinnen und Schwimmer erfolgreich und teilweise mit persönlichen Bestzeiten dabei.
Bedanken möchte sich hiermit der Verein ganz herzlich bei allen Helfern, denn ohne die ist es nicht möglich, so einen Wettkampf auszurichten. V.a. das Team Angela Jaeckle, Margret Heeb und Bärbel Triebl sei hier erwähnt, da sie sich immer um das leibliche Wohl aller Schwimmer/innen, Trainer, Kampfrichter, Eltern u.a. kümmern.